Online-Tickets kaufen
ONLINE-TiCKETS
im Vorverkauf gibt's hier
Wenn ihr gerne aktuelle Infos zum Programm und Veranstaltungen auf dem Viehhof-Kino
bekommen möchtet, dann werdet unsere Freunde auf Facebook oder abonniert unseren Newsletter.
Aktuelle
Jobangebote

gibt es hier
HEUTE im Viehhof: OIS ZAM!
OIS ZAM!  - HEUTE im Viehhof
Alles, was im Viehhof passiert,
auf einen Blick!
Biergarten
BIERGARTEN
"Zur Freiheit"

Das Herzstück und beliebter
Sommertreffpunkt -
TÄGLICH GEÖFFNET!
Familientage
FAMILIENTAGE
mit Viehhof-Eisenbahn, Hüpfburg, Planschbecken,
uvm.
SA + SO 14.00 - 18.00 UHR
WetterOnline
Das Wetter für
München

Kunst im Viehhof -

Plakatwettbewerb 2017


Open-Air-Kino im Viehhof / München - Kunst im Viehhof - / Kunst im Viehhof / © Massimo Fiorito
Ausstellung von 25. Juni - 20. August 2017

Vernissage: 25. Juni 2017 - ab 18.00 Uhr
im Garten "Zur Freiheit"


Acht Plakate = 8 Künstler auf dem Viehhof

Im Sommer 2017 wurden lokale Künstler, Grafiker und Fotografen  die ihren Wohnsitz in und um München haben, dazu eingeladen, Plakate zu gestalten.
Die Plakate werden, über das Viehhof-Kino-Open-Air-Gelände verteilt, wild plakatiert und bleiben für die Zeit der Veranstaltung vor Ort. 

Thema der Plakate: Stadtteilbezogene Inhalte (Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt), die auf soziale und/oder kulturelle Situationen aufmerksam machen.

Eine unabhängige Jury aus den Bereichen Design, Journalismus, Kunst und Stadtteilpolitik, wählt die acht Gewinner unter allen Einsendern aus. 
Das Projekt "Kunst im Viehhof"
 wird gefördert vom
Kulturreferat der Landeshauptstadt München. 
Landeshauptstadt München Kulturreferat
Die Plakate stehen ab 25. Juni 2017 kostenfrei an der Kinokasse zur Verfügung.

Die Gewinner-Plakate:

Zum Vergößern bitte Bilder anklicken!

Franziska Agrawal

© Franziska Agrawal

Andreas Bohnenstengel

© Andreas Bohnenstengel

Pietro Fiorito

© Pietro Fiorito

Narcisa Fluturel

© Narcisa Fluturel

Narcisa Fluturel

© Narcisa Fluturel

Ina Kappes

© Ina Kappes

Michaela Kuttenlochner

© Michaela Kuttenlochner

David Stegemann

© David Stegemann